logo
SCHLIESSENMenu
George Clooney: „Dies sind außergewöhnliche Zeiten, besonders für die Menschen in Armenien“

George Clooney: „Dies sind außergewöhnliche Zeiten, besonders für die Menschen in Armenien“

Am 19. Oktober 2020 fand trotz der Herausforderungen durch die globale Pandemie und der verheerenden militärischen Aggression in der Region Berg-Karabach die erste Veranstaltung der Aurora-Jubiläumsreihe „Gelebte Dankbarkeit“ in New York City statt, in der die Finalisten und Preisträger des Aurora-Preises und das fünfjährige Bestehen der Initiative feierlich gewürdigt wurden.

George Clooney, Ehrenvorsitzender der Auswahlkommission für den Aurora-Preis, äußerte bei der Veranstaltung „Gelebte Dankbarkeit“ eine deutliche Botschaft:

„ Dies sind außergewöhnliche Zeiten, besonders für die Menschen in Armenien. Wir hoffen und beten für einen möglichst schnellen und baldigen Frieden. Das steht für uns alle an erster Stelle. Es war eine Ehre für mich, von Anfang an zusammen mit Elie Wiesel, dem verstorbenen großen Elie, bei diesem Aurora-Preis dabei gewesen zu sein.“