Erklärung der Auswahl-kommission

Am 19. Oktober 2020 hat die Aurora Humanitarian Initiative ihre Veranstaltungsreihe „Gelebte Dankbarkeit“ anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens gestartet. Die Reihe begann mit einer Veranstaltung, die live aus der New Yorker Stadtbibliothek in New York City übertragen wurde.

Im Rahmen der Veranstaltung hat Lord Ara Darzi, Präsident der British Science Association, Co-Direktor des Institute of Global Health Innovation am Imperial College London und Vorsitzender der Auswahlkommission für den Aurora-Preis, im Namen seiner Kommissionskollegen deren gemeinsame Erklärung verlesen, die nachstehend veröffentlicht ist.

In den letzten fünf Jahren hat die Aurora Humanitarian Initiative eine führende Rolle im humanitären Bereich übernommen, indem sie eine ganze Generation der Helden von heute gefördert und eine einzigartige globale Gemeinschaft von Gleichgesinnten unterstützt hat.

Aurora wurde gemeinsam von Vartan Gregorian, Noubar Afeyan und Ruben Vardanyan gegründet. Sie vergrößert den Kreislauf des Gebens, indem sie selbstlose Männer und Frauen unterstützt, die ihr Leben riskieren, um anderen zu helfen, und indem sie das internationale Bewusstsein für ihre wichtige Arbeit schärft. All dies entsprang dem Wunsch der Mitbegründer, die Dankbarkeit, die sie gegenüber den Rettern ihrer Vorfahren empfanden, in konkrete Taten umzusetzen.

Verankert in dem Bestreben, das traumatische Erlebnis der Vergangenheit hinter sich zu lassen und in etwas Positives zu verwandeln, ist Aurora der Ansicht, dass jeder eine zweite Chance verdient. Seit ihrer Gründung hat Aurora zahllose Unterstützer zusammengebracht und die Arbeit außergewöhnlicher Persönlichkeiten ins Rampenlicht gerückt, um eine bessere Zukunft für alle zu gewährleisten.

Den universellen menschlichen Werten verpflichtet und über religiöse, politische oder sonstige Grenzen hinweg ist es der Initiative bereits gelungen, das Leben von fast 1 Million schutzbedürftiger Menschen positiv zu verändern. Und mit diesem Erfolg in so kurzer Zeit hat Aurora neue Maßstäbe für den Einfluss vor Ort gesetzt.

Als Mitglieder der Auswahlkommission für den Aurora-Preis fühlen wir uns geehrt, Teil dieser herausragenden Bemühungen zu sein. Wir hoffen, dass sie überall auf der Welt zu gleichartigen Vorhaben führen, die wiederum die Helden würdigen, die unsere Anerkennung verdienen, und hierbei Auroras kompromissloser Ansatz zur Beseitigung menschlichen Leids aufgegriffen wird.

German
Image: 
Subtitle: 
Am 19. Oktober 2020 hat die Aurora Humanitarian Initiative ihre Veranstaltungsreihe „Gelebte Dankbarkeit“ anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens gestartet.
Display type: 
Big
Weight: 
809 900 020