Better Lives Now: Halla Tómasdóttir

German
Intro: 
Am Rande der UN-Generalversammlung 2018 (UNGA) haben die Aurora Humanitarian Initiative (AHI), RefugePoint und die Women’s Refugee Commission in Zusammenarbeit ein Forum unter dem Namen „Better Lives Now: Leveraging Refugees’ Talents” für den Start der Refugee Self-Reliance Initiative veranstaltet. Diese gemeinsame Initiative wird unterstützt von einer Allianz aus Organisationen, Regierungsbehörden, Stiftungen, Forschungseinrichtungen und anderen Partnern und widmet sich der Förderung von Möglichkeiten für Flüchtlinge, ein eigenständiges Leben
Weight: 
218 260
Story elements: 
Text: 
Am Rande der UN-Generalversammlung 2018 (UNGA) haben die Aurora Humanitarian Initiative (AHI), RefugePoint und die Women’s Refugee Commission in Zusammenarbeit ein Forum unter dem Namen „Better Lives Now: Leveraging Refugees’ Talents” für den Start der Refugee Self-Reliance Initiative veranstaltet. Diese gemeinsame Initiative wird unterstützt von einer Allianz aus Organisationen, Regierungsbehörden, Stiftungen, Forschungseinrichtungen und anderen Partnern und widmet sich der Förderung von Möglichkeiten für Flüchtlinge, ein eigenständiges Leben
Text: 

Halla Tómasdóttir, CEO von The B-Team: „Es ist sehr deutlich, dass die gegenwärtige Vorgehensweise bei diesen Problemen [um Flüchtlingen] nicht mehr funktionieren wird. Wir müssen kreativ und mutig diese Probleme angehen und bessere Lösungen finden, und den Menschen helfen, sich zu verwirklichen, um einen Sinn im Leben zu finden."

 

Subtitle: 
„Wir müssen kreativ und mutig diese Probleme angehen und bessere Lösungen finden, und den Menschen helfen, sich zu verwirklichen, um einen Sinn im Leben zu finden."
Header image: