logo
SCHLIESSENMenu
Wynton Marsalis: Ausschnitte von der Veranstaltung „Gelebte Dankbarkeit“

Wynton Marsalis: Ausschnitte von der Veranstaltung „Gelebte Dankbarkeit“

Am 19. Oktober 2020 fand trotz der Herausforderungen durch die globale Pandemie und der verheerenden militärischen Aggression in der Region Berg-Karabach die erste Veranstaltung der Aurora-Jubiläumsreihe „Gelebte Dankbarkeit“ in New York City statt, in der die Finalisten und Preisträger des Aurora-Preises und das fünfjährige Bestehen der Initiative feierlich gewürdigt wurden.

Wynton Marsalis, Jazzmusiker, äußerte bei der Veranstaltung „Gelebte Dankbarkeit“ eine deutliche Botschaft:

„Wenn mein Vater in einer Band spielte, hörte er immer jedem einzelnen Musiker zu, beobachtete sie sehr genau und gab dann auf seinem Klavier sein Bestes, um den Sound der Band noch weiter zu verbessern. Das ist die beste Art zu spielen. Und es ist auch die beste Art zu leben, und die Mitglieder der Aurora-Gemeinschaft beweisen es jeden Tag, indem sie das Leben und Wohlergehen anderer vor ihr eigenes stellen.“